Getting Started with BIM 360 - German

March 5, 2019 Jessica Denman

English | French | Spanish

Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres BIM 360 Kontos für Ihre Projekte in den folgenden Schritten:

  • Konto-Administration
  • Projekt Erstellen
  • Aktivierung der BIM 360 Dienste

Erste Schritte

Sobald Ihr BIM 360 Abonnement aktiviert wurde, erhält der Konto-Administrator automatisch eine Willkommens-E-Mail mit einem Link zum Aktiveren des Kontos.

Der Knopf “Activate your account” in dieser E-Mail führt Sie zur BIM 360 Konto-Administration.

Melden Sie sich bei der Konto-Administration mit Ihrer Autodesk ID an. Falls Sie noch keine Autodesk ID haben klicken Sie auf “Konto erstellen” und erstellen eine. Hinweise: Jede E-Mail zur Aktivierung des BIM 360 Kontos ist persönlich. Bitte leiten Sie diese E-Mail nicht weiter. Der erste Zugriff auf Ihr BIM 360 Konto muss über den Link in dieser E-Mail erfolgen (aus Sicherheitsgründen).

 Wie sehe ich, ob ich Konto-Administrator bin?

  1. Sie haben die Willkommens-E-Mail erhalten
  2. Sie können sich hier anmelden: admin.b360.autodesk.com
  3. Dieser Link (oder auf dem EU Server: Link) zeigt einen Knopf “BIM 360 Account Admin."

 Falls Sie keine Willkommens-E-Mail finden können und Sie Ihr BIM 360 Konto noch nicht aktiviert haben, schreiben Sie dies bitte an die E-Mail Adresse:  bim360success@autodesk.com damit wir Ihnen die Willkommens-E-Mail erneut senden können.


Konto-Administration

Im Konto-Administrations Portal verwalten Sie Ihr BIM 360 Konto, wie: Projekte, Mitglieder und Firmen. Über folgenden Link können Sie direkt auf die Konto-Administration zugreifen admin.b360.autodesk.com (Link auf den EU Server: admin.b360.eu.autodesk.com). In BIM 360 gibt es zwei Administrations-Ebenen: Konto-Administration (“Account Admin”) und Projekt-Administration (“Project Admin”). Nur Konto-Administratoren dürfen neue Projekte erstellen, BIM 360 Dienste aktivieren und Projekt-Administratoren zuweisen.

Getting Started with BIM 360 Account Administration

In der Registerkarte Einstellungen (Beschriftung „G“ im Bild unten) richten Sie Ihr Konto individuell ein. Sie können Ihr Firmenlog hochladen, den Kontonamen ändern, weitere Konto-Administratoren einladen und Ihre Geschäftsbereiche definieren.

So laden Sie weitere Konto-Administratoren ein::

  1. Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen und klicken Sie auf das „+“ Symbol.
  2. Geben Sie den Namen oder die E-Mail Adresse ein und klicken auf „Speichern“.
  3. BIM 360 sendet automatisch eine Einladung per E-Mail an die E-Mail Adresse.

Schnelle Navigation: Konto-Administration

Getting Started with BIM 360 Quick Navigation

 Wir empfehlen mindestens eine weitere Person als Konto-Administrator hinzuzufügen.


Projekt Erstellen

In der Registerkarte Projekte können Sie Projekte erstellen und die BIM 360 Dienste aktiveren.

Schritt 1 – Projekt hinzufügen

  1. Wählen Sie die Registerkarte Projekte (Beschriftung 1, im Bild unten).
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen um ein neues Projekt zu erstellen.
  3. Geben Sie die Projekt-Informationen ein (erforderliche Felder sind mit einem Stern „*“ markiert).

Schritt 2 – Dienste aktivieren

  1. Klicken Sie auf den Aktivieren Knopf um die gewünschten Dienste für dieses Projekt zu aktiveren.
  2. Weisen Sie einen Projekt-Administrator zu. Sie können wahlweise auch mehrere Projekt-Administratoren zuweisen.
  3. Der Projekt-Administrator erhält eine E-Mail. Der erste Zugriff auf das Projekt muss über den Link in der E-Mail erfolgen.

Das war’s! Nun kann das Projekt eingerichtet werden.

Getting Started with BIM 360 Project Admin

 Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt weitere BIM 360 Dienste oder Projekt-Administratoren einem bestehenden Projekt hinzufügen möchten, wählen Sie das Projekt Im Konto-Administrations Portal und öffnen die Registerkarte „Dienste“.


 

Previous Article
BIM 360 Integrations
BIM 360 Integrations

The open platform that gives you the freedom to build.

Next Flipbook
Document Management Guide
Document Management Guide

Document management may not be the most exciting part of the construction process, but making sure project ...